Nach Übergriff auf 15-Jährige: Polizei sucht wichtigen Zeugen

(wS/ots) 17.12.2017 Kreuztal  – Am Mittwochabend gegen 21 Uhr wurde ein 15-jähriges Mädchen in Kreuztal im Bereich der Straßen „Zum Hammernseifen“ /Breslauer Straße von zwei noch unbekannten Männern attackiert. Das Mädchen wehrte sich nach Kräften und rief zudem laut um Hilfe. Ein zufällig aus Richtung der im Eggersten Ring befindlichen Bushaltestelle vorbeikommender Mann mischte sich sofort couragiert ein und vertrieb die beiden schmächtig wirkenden und mit dunklen Kapuzenjacken bekleideten Angreifer, die dann die Breslauer Straße runter in Richtung Stadion flüchteten.

Das Mädchen wurde bei dem Überfall nicht verletzt.

Das Siegener Kriminalkommissariat 1 bittet Zeugen des Überfalls, sich unter 0271-7099-0 zu melden. Dies gilt insbesondere für den couragierten Helfer, dessen Personsalien der Polizei bislang noch nicht bekannt sind.