Zwei Körperverletzungsdelikte in Kreuztal – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Kreuztal 18.12.2017 | Bei der Aufklärung von zwei Körperverletzungsdelikten bittet das Kreuztaler Kriminalkommissariat um Mithilfe.

In der Nacht zu Sonntag – gegen 03.10 Uhr – wurde ein 33-jähriger Kreuztaler auf seinem Nachhauseweg in der Straße „Zum Erbstollen“ grundlos von einer unbekannten männlichen Person geschlagen.

Und am Sonntagmorgen um 09 Uhr kamen einem 29-jährigen Mann in einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses am Eggersten Ring zwei Männer entgegen und beschimpften ihn zunächst auf Polnisch. Anschließend sprühte ihm einer der Männer Pfefferspray ins Gesicht.

Hinweise bitte in beiden Fällen an die Polizei unter 02732-909-0.

Symbolfoto

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier