Jahres Archiv 2017

Feuerwerkskörper in Altpapiercontainer geworfen: 2.500 Euro Schaden

(wS/ots) Siegen 03.01.2017 | Unbekannte verursachten am Sonntagmorgen gegen neun Uhr in der Siegener Oberlinstraße vermutlich durch Zünden und Hineinwerfen eines Feuerwerkskörpers einen Brand in einem dortigen Altpapiercontainer, wobei ein Schaden von rund 2.500 Euro entstand. Hinweise zu möglichen Verdächtigen nimmt die Polizei unter 0271-7099-0 entgegen. . Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

Weiterlesen »

Welcher Betrunkene ist gefahren? Unfall mit über 50.000 Euro Sachschaden

(wS/ots) Siegen 03.01.2017 | In der Nacht zu Montag kam es auf der Frankfurter Straße in Siegen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte ein weißer 5-er BMW gegen 00.15 Uhr im Bereich der Einmündung zur Friedrich-Wilhelm-Straße ein Verkehrszeichen und eine Mittelinsel überfahren, war daraufhin ins Schleudern geraten und nach einer Kollision mit einer weiteren Mittelinsel und mehreren ...

Weiterlesen »

VIDEO: Einfamilienhaus brannte bis auf die Grundmauern nieder

(wS/khh) Siegen 02.01.2017 | Zu einem Wohnhausbrand in Trupbach wurde am Samstagmorgen, gegen kurz nach 11 Uhr, die Feuerwehr alarmiert (wir berichteten in einer Erstmeldung). In der Thurnstraße in kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem dortigen Einfamilienhaus. Schon von Weitem war eine große Rauchsäule über der Einsatzstelle sichtbar. Bei Eintreffen schlugen den Feuerwehrleuten meterhohe Flammen ...

Weiterlesen »

Automaten mit Böllern gesprengt – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Siegen 02.01.2017 | Am vergangenen Wochenende zerstörten Unbekannte mittels Böllern mehrere Automaten im Siegener Stadtgebiet. So in Weidenau in der Albrecht-Dürer-Straße, wo bei den Sprengungen ein Sachschaden von mehreren tausend Euro an Parkautomaten entstand. Am Samstagabend um 19.30 Uhr wurde von Zeugen dabei dort auch ein Tatverdächtiger mit einer roten Jacke beobachtet. Im Obergraben kam es zu einer vergleichbaren Tat an ...

Weiterlesen »

VIDEO: 26-Jähriger bei Wohnhausbrand ums Leben gekommen

(wS/red) Kreuztal-Littfeld 02.01.2017 | Bei einem Wohnhausbrand im Kreuztaler Ortsteil Litttfeld ist am frühen Sonntagmorgen ein 26-Jähriger Bewohner ums Leben gekommen (wir berichteten in einer Erstmeldung). Gegen 06:15 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr in die Krähenbergstraße alarmiert. Bei Eintreffen stand das Wohnhaus in Flammen. 26-Jähriger bei Wohnhausbrand ums Leben gekommen (Kreuztal-Littfeld/NRW) Dieses Video auf YouTube ansehen Beitrag: K.-H.Hercher / Kamera: ...

Weiterlesen »

Einbruch in Spielhalle am Wilnsdorfer Autohof

Polizei bittet um Hinweise (wS/ots) Wilnsdorf 02.01.2016 | Am Samstagabend (31.12.2016) um 21:50 Uhr brachen Unbekannte in eine Spielhalle am Elkersberg ein. Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und kletterten in das Gebäude. Dort brachen sie mehrere Geldspielautomaten auf und lösten dabei die Verneblungsanlage aus. Trotz Fahndung mit mehreren alarmierten Streifen konnten keine verdächtigen Personen im Umfeld angetroffen werden. Die Einbrecher ...

Weiterlesen »

Spenden nach Wohnhausbrand dringend benötigt!

(wS/mg) Siegen 01.01.2017 | Am 31.12.2016 kam es in Siegen-Trupbach zu einem Wohnhausbrand (wir berichteten) bei dem das Gebäude sowie das gesamte Hab und Gut der betroffenen Familie den Flammen zum Opfer viel. Die Kirchengemeinde Trupbach-Seelbach hat ein Spendenkonto für die betroffene Familie eingerichtet. Weitere Informationen finden Sie unter www.trupbachseelbach.kirchenkreis-siegen.de

Weiterlesen »

Abfallvermeidung und Wiederverwertung als Hauptanliegen!

Geringfügige Änderungen bei der Abfallentsorgung für 2017 (wS/red) Hilchenbach 01.01.2017 | Nur mit geringfügigen Änderungen gegenüber 2016, die die Abfuhr der gelben Säcke betreffen, geht die Abfallentsorgung in Hilchenbach ins nächste Jahr. Besonders erfreulich ist dies für den Geldbeutel der Bürgerinnen und Bürger, denn die Abfuhrgebühren je Gefäß-Entleerung und die Jahresgrundgebühr pro Person bleiben im Jahr 2017 weiterhin unverändert. Zu den ...

Weiterlesen »

Tödlicher Hausbrand in Littfeld

(wS/at) Kreuztal 01.01.2017  Erstmeldung | Bei einem Wohnhausbrand im Kreuztaler Ortsteil Litttfeld in der Krähenbergstraße ist am frühen Sonntagmorgen eine Person ums Leben gekommen. Gegen 06:15 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr alarmiert. Das Feuer entstand wohl zunächst im Obergeschoss und breitete sich dann bis ins Dachgeschoss aus. Zur Zeit (08:40 Uhr) sind die Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und DRK-Rettungskräfte ...

Weiterlesen »