Explosion in Einfamilienhaus fordert enormen Sachschaden

(wS/khh) Selbach/Sieg 03.01.2018 | Am Mittwoch, um 16:51 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz nach Selbach/Sieg, einem Ortsteil der Verbandsgemeinde Wissen im Kreis Altenkirchen, alarmiert.

Nach ersten Informationen hat sich aus bislang ungeklärter Ursache in einem Einfamilienhaus eine Explosion ereignet. Durch die Wucht der Detonation ist ein erheblicher Gebäudeschaden entstanden, das Haus ist momentan nicht mehr bewohnbar. Durch die Feuerwehr, die mit 65 Einsatzkräften vor Ort war, wurde ein kleiner Schwelbrand gelöscht und die Einsatzstelle ausgeleuchtet. Im Verlauf wurde das Wohnhaus durch den Energieversorger spannungsfrei geschaltet. Nach ersten Erkenntnissen wurden zwei Personen leicht verletzt.

Fotos: A. Trojak / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier