Jugendrotkreuz Burbach erhält neue Einsatzjacken

(wS/red) Burbach 12.01.2018 | Über eine großzügige Spende in Form von 25 Einsatzjacken von Seiten der Firma Buhl Paperform, durfte sich das JRK Burbach freuen. Christoph Buhl übergab vergangenen Donnerstag im Rahmen der Gruppenstunde offiziell die Jacken im Beisein des 1.Vorsitzenden Jürgen Schöllchen und der Gruppenleiterinnen an die Kinder und Jugendlichen.

Vor rund einem Jahr hat sich das Burbacher Jugendrotkreuz neu aufgestellt. Seither treffen sich 25 Kinder und Jugendlichen zu den jeden Donnerstag stattfindenden Gruppenstunden in zwei verschiedenen Gruppen der Altersstufen 6-10 Jahre und 11-16 Jahre. Neben dem Erlernen der Ersten Hilfe und dem Kennenlernen der Rotkreuz-Arbeit stehen natürlich auch Spiel und Spaß auf dem Programm.

Bildmitte v.l: Christoph Buhl (Geschäftsführer Buhl Paperform), Jürgen Schöllchen (1. Vorsitzender DRK-Ortsverein Burbach) und Sandra Hein (JRK Leiterin) Foto: DRK-Ortsverein Burbach

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier