Meisterehrung – Westfälischer Turnerbund gratuliert den Besten

(wS/red) Siegerland 10.01.2018 | Bei der traditionellen Meisterehrung des Westfälischen Turnerbundes Anfang Januar in der Landesturnschule Oberwerries sind eine Vielzahl von Athleten des Siegerland Turngaus für ihre herausragenden sportlichen Erfolge in Einzel- als auch in Mannschaftswettkämpfen 2017 ausgezeichnet worden.

Zum wiederholten Male stand Reinhard Sieblitz (TV Eichen) auf der Bühne, der immer wieder mit Top-Platzierungen in Gerätturn-Wettkämpfen auf sich aufmerksam macht. So wurde er für Platz 1 in der Altersklasse M65 bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften, die im Rahmen des Internationalen Deutschen Turnfestes in Berlin (IDTF) ausgetragen wurden, geehrt.

v.l.n.r: Paula Knappstein, Hans-Werner Weber und Emma Wagener (RTG Weidenau), Reinhard Sieblitz (TV Eichen), Andreas Kollig mit seinen jungen Turntalenten Gabriel Kiess und Ruben Kupferoth (SKV), Ralf Schmidtgen (TV Niederschelden), Dennis Klaus (TV Langenholdinghausen), Renate Duyck, Rosi Leuchtenberg, Armin Klotz, Bernd Friedhoff (alle TV Niederschelden) und Juliane Scheel (TSG Helberhausen) | Fotos: Juliana Scheel

Vom Siegerland-Turngau wurden folgende Turnerinnen und Turner ausgezeichnet:

Mehrkämpfe

Lea-Emelie Dickel (SF Birkelbach, w14-15)
Platz 1: DJM Leichtathletik-Fünfkampf und LA-Wahlwettkampf beim IDTF Berlin

Dennis Klaus (TV Langenholdinghausen, m12-13)

Platz 1: DJM Leichtathletik-Fünfkampf beim IDTF Berlin

Elias Connor Dickel (SF Birkelbach, m12-13)

Platz 1: LA-Wahlwettkampf beim IDTF Berlin

Juliane Scheel (TSG Helberhausen, W60)

Platz 1: LA-Wahlwettkampf beim IDTF Berlin

Peter Neumann (TuS AdH Weidenau, M60)

Platz 1: Wahlwettkampf Schwimmen

Turnfestlauf

Arne Fuchs (TSG Helberhausen, MHK)

Gesamtsieger: Turnfestlauf beim IDTF Berlin

Orientierungslauf

Felix Späth (OLG Siegerland)
Platz 4: Park World Tour in China
viele weitere gute Platzierungen im Rahmen des Weltcups

Monika Depta (OLG Siegerland, D45)
Platz 1: Deutsche Meisterschaft Mittel

Wolfgang Fuchs (TSG Helberhausen, H45-54
Platz 1: Orientierungslauf beim IDTF Berlin

Ulrike Setzer-Britwum (TuS Müsen, D55-59)

Platz 1: Orientierungslauf beim IDTF Berlin

Gerätturnen

Reinhard Sieblitz (TV Eichen, M65)
Platz 1: Deutsche Seniorenmeisterschaften

Andreas Jurzo (TG Friesen Klafeld-Geisweid, M19+)
Platz 1: Pokalwettkampf beim Deutschen beim IDTF Berlin

Gabriel Kiess und Ruben Kupferoth (beide SKV, M9-10)
Platz 1: Deutschlandpokal, Mehrkampf in der Mannschaft mit dem TZ Bochum-Witten

Ringtennis:

Emma Wagener und Paula Knappstein (beide RTG Weidenau, Jugend 15-18)
Platz 1: Deutsche Meisterschaft, Doppel

Tatjana Schutte (RTG Weidenau, D30)
Platz 1: Deutsche Meisterschaft, Einzel

Frank Storm und Hans-Werner Weber (RTG Weidenau, H40)
Platz 1: Deutsche Meisterschaft, Doppel

Volleyball

TV Niederschelden
Platz 1: Freizeitturnier, mixed AK45, beim IDTF Berlin

TV Heggen
Platz 1: Beach-Volleyball – Turnfestturnier, 4er-mix

Die Beach-Volleyball-Sieger des TV Heggen

Im Rahmen der Neujahrsmatinee wurden die drei besten Vereins-Festschriften 2017 vorgestellt, darunter auch die eines Vereins des Siegerland Turngaus. Der TV Rüblinghausen feierte im vergangenen Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Für die besonders gut gelungene Gestaltung der Jubiläumsfestschrift gratulierte der WTB den drei Vertreterinnen des Vereins mit Urkunde, Blumenstrauß und Flachgeschenk. In ihrer Laudatio stellte Anke Schluckebier, Vizepräsidentin Personalentwicklung, Gleichstellung und Gesellschaftspolitik heraus, dass die Frauen vor 50 Jahren bei der Gründung des Vereins aus der Not heraus eine Tugend gemacht haben. Denn es gab in Rüblinghausen, dem kleinen Ortsteil der Kreisstadt Olpe, nur den Schützen-, Fußball- und Gesangverein, aber keinen Verein, in dem sich Frauen sportlich einbringen konnten. Seit Gründung des Vereins ist die Mitgliederzahl von anfangs 70 Frauen auf mittlerweile 380 Frauen, Kinder und Jugendliche gewachsen. Im Angebot des regen Vereins, in dem neben dem sportlichen Aspekt auch das Miteinander ganz groß geschrieben wird, stehen Turnstunden für Kinder und Jugendliche und viele Stunden für die Frauen, angefangen von Aerobic, Bodyfit bis hin zu Tänzen und Walking.

TV Rüblinghausen, vertreten durch Brunhilde Gokus, Bettina Ohm-Kreinberg und Mechthild Kleine

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier