Nach verbotenem Straßenrennen: Polizei beschlagnahmt Führerschein

(wS/ots) Siegen 22.01.2018 | Ein 21-jähriger Fahrer eines blauen 3-er BMW und ein noch unbekannter zweiter Fahrzeugführer eines 5-er BMW lieferten sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 00.40 Uhr auf der Weidenauer Straße aus Fahrtrichtung Geisweid kommend in Fahrtrichtung Siegen ein illegales Straßenrennen.

Der 21-Jährige konnte von der Polizei im Bereich der Daimlerstraße angehalten werden. Sein Führerschein wurde sofort beschlagnahmt, außerdem wurde ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet.

Der Fahrer des 5-er BMW konnte hingegen nicht mehr angehalten werden, er entfernte sich vermutlich in Richtung Hohler Weg.

Das Siegener Verkehrskommissariat bittet mögliche Zeugen, die das illegale Rennen beobachtet haben bzw. sachdienliche Angaben zu dem noch unbekannten 5-er BMW bzw. dessen Fahrer machen können, sich unter 0271-7099-0 zu melden.

Grafik: Pixabay

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier