Neuer Büroleiter des Bürgermeisters: Johannes Werthenbach von Burbach nach Siegen

(wS/red) Siegen 15.01.2018 | Johannes Werthenbach leitet bei der Siegener Stadtverwaltung künftig das Büro des Bürgermeisters. Der 35-Jährige kommt von der Gemeinde Burbach, wo er in gleicher Funktion tätig war.

Werthenbach tritt im Rathaus in der Siegener Oberstadt die Nachfolge von Dirk Helmes an. Helmes wechselt, wie berichtet, innerhalb der Stadtverwaltung zur Abteilung Personal und Organisation, deren Leitung er übernimmt; der Rat hatte hierzu im September seine Zustimmung erteilt.

Erster Arbeitstag des gebürtigen Siegerländers Johannes Werthenbach (l.), der künftig zugleich als Persönlicher Referent von Bürgermeister Steffen Mues (r.) fungiert, wird Dienstag, 3. April 2018, sein. (Foto: Stadt Siegen)

Sein Nachfolger Johannes Werthenbach war als Leiter des Büros von Bürgermeister Christoph Ewers in Burbach u.a. für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Projektmanagement, Tourismus, Kultur und ÖPNV zuständig. Der Diplom-Verwaltungswirt hat außerdem einen Master of Public Management an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung NRW erworben.

Bildunterschrift: Wichtige Personalie im Siegener Rathaus: Johannes Werthenbach (links) wird neuer Büroleiter von Bürgermeister Steffen Mues (rechts). Die entsprechende Ernennungsurkunde nahm der 35-Jährige, der von der Gemeinde Burbach kommt, jetzt entgegen. (Foto: Stadt Siegen)
.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

2 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute