Zahlreiche Autos in Hilchenbach beschädigt: Überwiegend Hinterreifen zerstochen

(wS/ots) Hilchenbach 15.01.2018 | Am Samstagabend bzw. in der Nacht zu Sonntag zerstachen Unbekannte in Hilchenbach im Bereich der Ferndorfstraße und „Markt“ mutwillig mehrere Reifen an dort geparkten Autos.

Bei mindestens zehn Fahrzeugen wurde dabei jeweils der rechte Hinterreifen mittels eine spitzen Gegenstandes kaputt gestochen.

Die Polizei in Kreuztal ermittelt jetzt gegen die Täter und bittet dabei um sachdienliche Hinweise unter 02732-909-0.

Symbolfoto

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier