21-jähriger Autofahrer wird bei Unfall auf Sieg-Radweg schwerverletzt

(wS/ots) Netphen 03.02.2018 | Am Freitagabend, 02.02.2018 gegen 21:55 Uhr, befährt ein 21-jähriger PKW-Fahrer verbotenerweise den Sieg-Radweg zwischen Netphen und Deuz. Im Verlauf einer Rechtskurve fährt er geradeaus und kollidiert mit zwei Bäumen. Der zunächst eingeklemmte Fahrer konnte später durch die Feuerwehr befreit werden. An dem PKW, der durch einen Abschleppdienst geborgen werden musste, entstand Totalschanden in Höhe von 12.000 EUR. Der Unfallverursacher wurde schwerverletzt in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier