Pkw in Graben geschleudert: Zwei Personen bei Unfall verletzt

(wS/ots) Wenden/OE 08.03.2018 | Eine 20- jährige Fahrerin verursachte am Mittwoch gegen 15.00 Uhr, am sogenannten „Löffelberg“, einen Unfall. Sie fuhr mit ihrem Seat in Fahrtrichtung Freudenberg und beabsichtigte nach links in Richtung Hünsborn abzubiegen. Dabei übersah sie den PKW eines 28-Jährigen aus Drolshagen, der in Gegenrichtung unterwegs war. Bei der Kollision wurde der Seat der jungen Frau in einen Graben geschleudert. Die beiden Unfallbeteiligten verletzten sich bei dem Unfall, Rettungskräfte brachten sie in umliegende Krankenhäuser. Da beide PKW nicht mehr fahrbereit waren, wurden sie abgeschleppt. Es entstand ein Gesamtschaden von über 7000 Euro.

Foto: Polizei
.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier