Moderne Polizeiarbeit im Kino

(wS/red) Hilchenbach 28.09.2018 | Moderne Polizeiarbeit im Kino

Der Ortsverband Die Linke Hilchenbach freut sich gemeinsam mit dem Kreisverband den Dokumentarfilm „Hamburger Gitter“ im Viktoria Kino Dahlbruch präsentieren zu dürfen. Am 11.10. um 20.00 Uhr läuft der von Kritikern gelobte Film über den Polizeieinsatz beim G 20 Gipfel in Hamburg im Juli 2017.

Die Journalisten von leftvision waren mit 13 Kameraleuten unterwegs bei den Protesten und haben Vertreter aus Politik, Polizei, Wissenschaft und Aktivisten interviewt. Der Film wurde ohne großes Budget gedreht und sorgt inzwischen bundesweit für volle Kinosäle.

katrin.fey@die-linke-siegen-wittgenstein.de

Der größte Polizeieinsatz in der Geschichte der Bundesrepublik wird als „Schaufenster der modernen Polizeiarbeit“ kritisch hinterfragt und analysiert. Die Bilder aus der Hansestadt sind gewiss allen Bürgern noch präsent. Mit Hilfe des Films sollen Fragen nach Ursache und Gewalteskalation beleuchtet werden.
Vor dem Film lädt der OV Die Linke Hilchenbach mit dem Kreisvorstand und der heimischen Bundestagsabgeordneten Sylvia Gabelmann im Foyer des Kinos zum Kennenlernen und Gesprächen ein!

katrin.fey@die-linke-siegen-wittgenstein.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier