Öffentlichkeitsfahndung nach Diebespaar

(wS/ots) NRW 14.09.2018 | Die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis sucht mit einer Öffentlichkeitsfahndung nach einem Diebespaar. Das Paar schlug auch in Eslohe zu. Am 05. Juli 2018 konnten die Täter in einem Bekleidungsgeschäft an der Hauptstraße durch eine geschickte Ablenkung eine Geldbörse entwenden.

Mit der Debitkarte wurde anschließend Geld abgehoben.

Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291 – 90 200 entgegen.

 

Wer kennt diesen Mann?

Wer kennt diese Frau?

Ein Mann und eine Frau stahlen am 04.07.2018 gegen 13:50 Uhr die Geldbörse einer Eitorferin auf dem Marktplatz in Eitorf. Neben mehreren hundert Euro Bargeld erlangten sie auch Debitkarten des Opfers. Mit diesen EC Karten versuchten sie wenig später an einem Bankautomaten in Ruppichteroth Geld vom Konto der Geschädigten abzuheben. Dies gelang jedoch nicht. Mit Bildern aus der Überwachungskamera der Bank fahndet das Kriminalkommissariat Ost in Eitorf nach den Verdächtigen. Diese haben nach polizeilichen Erkenntnissen am Folgetag eine ähnliche Tat in Meschede begangen. Dort stahlen sie ein Portmonee in einem Bekleidungsgeschäft und hoben mit der gestohlenen Debitkarte einen vierstelligen Betrag vom Konto des Opfers ab. Auch dort wurden sie bei der illegalen Geldabhebung gefilmt. Die Ermittler fragen: Wer kennt die abgebildeten Personen? Wer kann Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort oder zu Kontaktpersonen geben? Tel.: 02241 541-3421.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier