Unfall auf der A45 Siegen Süd – mehrere Fahrzeuge kollidiert

(wS/red) Siegen 05.10.2018 | Am Freitag kam es auf der A45 kurz vor der Anschlussstelle Siegen Süd zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen. Drei Pkw und ein LKW waren Richtung Frankfurt unterwegs.

Das erste Fahrzeug in der Reihe musste verkehrsbedingt abbremsen. Daraufhin bremste ein darauffolgender Audi ebenfalls stark ab und konnte somit einen Zusammenstoß gerade noch verhindern. Das dritte Fahrzeug, welches von einer Seniorin gefahren wurde, fuhr dem Audi stark auf das Heck auf. Somit wurden alle drei Fahrzeuge aufeinander geschoben. Außerdem geriet der Audi mit der Front noch unter einen Sattelauflieger eines in gleicher Richtung fahrenden LKW. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall nur eine Person leicht verletzt.

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier