Wanderangebote und Termine in der Ferienregion Winterberg-Hallenberg bis zum 24. Oktober

(wS/red) Winterberg-Hallenberg  11.10.2018 | Herbstzeit ist Wanderzeit!

Natur pur mit Erlebnisfaktor bietet die Ferienregion Winterberg-Hallenberg auch im Oktober unter dem Titel „Wanderbares“. Die Angebote reichen unter anderem von der Tour zur Erlebnisscheune nach Berge über die kulinarische Wanderung bis zur Wanderung auf der alten Heidenstraße. Die Termine und Angebote bis einschließlich 24. Oktober finden sie folgend im Überblick mit der Bitte um rechtzeitige Veröffentlichung der einzelnen Wanderungen:

17. Oktober: Erlebnisscheune Berge & Wellness-Oase Dreislar

Das Landhaus Liesetal in Liesen ist am 17. Oktober um 9.30 Uhr Startpunkt einer Erlebnistour über rund 8 Kilometer. Zunächst geht es mit dem Bus bis Medebach. Von dort wird dann zum kleinsten Medebacher Ortsteil nach Berge gewandert mit einer Besichtigung der dortigen Erlebnisscheune. Weiter geht es dann nach Dreislar zur kleinen Wellness-Oase. Der Bus bringt die Wanderschar von dort wieder zurück nach Liesen zum Ausgangspunkt. Anmeldung bis zum Vortag um 19 Uhr im Landhaus Liesetal unter 02984-92120. Preis pro Person: 6 Euro.

21. Oktober: Alle Sinne vereinen, wandern, kochen und schlemmen

Die Sinne vereinen die Wanderer am 21. Oktober bei der saisonalen kulinarischen Wanderung am Kahlen Asten. Auf den wunderbar wanderbaren Wegen der Hochheide sammeln die Teilnehmer und ihre Mitwanderer Naturprodukte der Saison. Auf einer Wanderung von ca. 6 km werden die Körbe so reich gefüllt. Zurück am Kahlen Asten kreieren alle gemeinsam mit dem Koch des Restaurants „842“ eine Menüauswahl aus den gesammelten Naturschätzen. Es wird also gebrutzelt und gezaubert. Die Hotelküche verfügt über alle erforderlichen Utensilien. Danach werden in gemeinsamer Runde die leckeren Gerichte vernascht. Der Abend klingt aus mit netten Gesprächen und voll mit neuen Erfahrungen. Treffpunkt ist im Restaurant „842“ am Kahlen Asten. Startzeit ist um 12 Uhr, die mittelschwere Wegstrecke beträgt zwischen 6 und 7 Kilometern. Die Wanderung findet bei einer Mindesteilnehmerzahl von 10 Personen statt, der Preis beträgt pro Person 89 Euro inklusive Menü. Anmeldung bei der Tourist-Information Winterberg unter 02981-92500.

Foto: Winterberg Touristik

24. Oktober: Erlebnistour auf der alten Heidenstraße

Eine besondere Erlebniswanderung steht am 24. Oktober ab 10 Uhr im Kalender. Dann werden die Wanderfreunde die Heidenstraße unter die Füße nehmen. Los geht es an der Unteren Pforte in Winterberg. Dort ist der Kreuzungspunkt von Heidenstraße und Sauerländer Weg. Von dort wird zur Heidenstraße am Dumel gewandert und dann weiter nach Küstelberg. Von Winterberg bis nach Küstelberg verläuft die Heidenstraße nicht auf öffentlichen Straßen, sondern abseits der Straße im Gelände. Bis zu 5 Fahrtrassen sind erhalten und als Hohlweg begehbar. Die Tour dauert zwischen 3 und 4 Stunden. Anmeldung und Treffpunkt bei der Tourist-Information Winterberg, Am Kurpark 4, unter 02981-92500. Diese Erlebniswanderung kostet pro Person 4 Euro mit SauerlandCard, 4,50 Euro ohne SauerlandCard. Mit der Sauerland SommerCard ist diese Wanderung einmalig kostenfrei.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier