5 Verletzte nach Kellerbrand in Geisweid

(wS/LS) Geisweid 19.12.2018| Am Mittwochmorgen gegen 4 Uhr musste die Feuerwehr zu einem Kellerbrand nach Geisweid in die Birlenbacherstraße ausrücken. Dort hatte sich in einem Keller Unrat entzündet. Dabei wurden drei Kinder und zwei Erwachsene leicht verletzt. Die Verletzten wurden nach Erstversorgung vor Ort mit dem Rettungsdienst in ein Siegener Krankenhaus transportiert. Die Birlenbacherstraße musste während dem Einsatz voll gesperrt werden. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Fotos: L.Schneider / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier