Tagesarchiv: 6. Dezember 2018

Wilnsdorf – Ladendieb-Trio: Unmengen von Fleisch eingesteckt

(wS/ots) Wilnsdorf 06.12.2018 | Osteuropäisches Gaunertrio beim Diebstahl erwischt Aufmerksamen Zeugen fiel am Mittwochabend gegen 21.20 Uhr in einem Wilnsdorfer Supermarkt am Marktplatz ein aus zwei Männern und einer Frau bestehendes verdächtiges Trio auf. Und dies – wie sich dann herausstellte – auch nicht zu Unrecht. Versuchte das Trio doch gleich eine ganze Unmenge von Fleischwaren heimlich aus dem Supermarkt ...

Weiterlesen »

Kirchhundem – Allianz Generalagentur unterstützt Feuerwehr

(wS/ots) Kirchhundem 06.12.2018 | Nur gut ausgerüstete Einsatzkräfte können effektive Hilfe gewährleisten. Deswegen hat die Feuerwehreinheit aus Welschen-Ennest jetzt eine großzügige Geldspende bekommen. 1500 Euro überreichte Jens Eberts von der Allianz-Generalvertretung in Benolpe an die Einheit Welschen-Ennest der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem. Als Versicherer kennt die Allianz die vielfältigen Risiken und Schicksale des Alltags. „Die Hilfe, die die vielen ...

Weiterlesen »

Siegen – Käner nehmen am Schauinsland-Cup 2019 teil

(wS/red) Kaan-Marienborn 06.12.2018 | Käner nehmen auch 2019 beim Schauinsland Reisen-Cup teil Der 1. FC Kaan-Marienborn  nimmt auch im Jahr 2019 am Schauinsland Reisen-Cup zugunsten der Lukas Podolski Stiftung teil. Das Benefiztunier wird am 13. Januar in der Schwalbe-Arena in Gummersbach ausgetragen. Der SC Paderborn, Arminia Bielefeld, der MSV Duisburg, Fortuna Köln und die Briten des Sheffield F.C – auch ...

Weiterlesen »

Kreuztal – Dreister Diebstahl von 9 Kisten Gemüse/Obst vor Supermarkt

(wS/ots) Kreuztal 06.12.2018 | Dreister geht es nicht mehr, die Polizei bittet um Mithilfe Drei Männer entwendeten am Mittwochabend um kurz vor 21 Uhr bei einem in Kreuztal-Buschhütten an der Siegener Straße befindlichen Supermarkt insgesamt neun Kisten mit Obst und Gemüse, die dort im Eingangsbereich zum Verkauf ausgestellt waren. Das Trio schleppte die fünf Kisten Orangen, eine Kiste Kiwis, eine ...

Weiterlesen »

Neunkirchen – Kipplader umgekippt – 1 Leichtverletzter und 4.000 Euro Schaden

(wS/ots) Neunkirchen 06.12.2018 | Der Fahrer hat viel Glück gehabt Im Rahmen von Bauarbeiten kippte am Mittwochnachmitag in Neunkirchen-Salchendorf im Gähneweg ein 45-jähriger Mann mit seinem Kipplader um und beschädigte dabei einen angrenzenden Grundstückszaun. Gesamtunfallschadensbilanz: rund 4.000 Euro. Der 45-Jährige hatte Glück im Unglück und zog sich bei dem Geschehen lediglich leichte Verletzungen zu. Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei ...

Weiterlesen »

Scheune mit Landwirtschaftlichen Fahrzeugen fällt Flammen zum Opfer

(wS/LS) Kreuztal- Littfeld 06.12.2018 | Am Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Kreuztal- Littfeld zu einem Scheunenbrand alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte diese lichterloh. In der Scheune befanden sich neben einem Traktor noch weitere landwirtschaftliche Maschinen und Werkzeuge. Scheune mit Landwirtschaftlichen Fahrzeugen fällt Flammen zum Opfer Dieses Video auf YouTube ansehen Die Feuerwehrmänner- und Frauen hatten schnell mehrere Trupps unter ...

Weiterlesen »

„Atze Schröder kommt nach Attendorn“

(wS/red) Attendorn 06.12.2018 | Der bekannte Komiker mit Minipli-Frisur und getönter Pilotenbrille bringt „Echte Gefühle“ in die Stadthalle Attendorn Atze Schröder ist ab Herbst 2019 mit der Preview seines neuen Solo-Programms auf Tour. Am Mittwoch, 27. November 2019, macht er um 20.00 Uhr Halt in der Stadthalle Attendorn und verspricht „Echte Gefühle“. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. In Zeiten wie ...

Weiterlesen »

Der Förderverein der b school Allenbach lädt wieder zum Weihnachtsbaumverkauf ein:

(wS/red) Hilchenbach-Allenbach 06.12.2018 | Der Förderverein der b school Allenbach lädt wieder zum Weihnachtsbaumverkauf ein  Samstag, den 15.12.2018 von 11:00 bis 14:00 Uhr  auf dem Schulgelände der b school, Stift-Keppel-Weg 16, 57271 Hilchenbach. Gegen 12:00 Uhr führen die Kinder ein kleines Musical auf. Die Weihnachtsbäume werden auf Wunsch gegen eine kleine Spende im Stadtgebiet nach Hause geliefert. Natürlich gibt es ...

Weiterlesen »

Siegen – André Schmidt ist Vorsitzender des neuen Kuratoriums fürs Diakonie Klinikum

(wS/red) Siegen 06.12.2018 | André Schmidt leitet neues Kuratorium für Diakonie Klinikum André Schmidt ist der Vorsitzende des neuen Kuratoriums für das Diakonie Klinikum. Ihm zur Seite stehen die Stellvertreter Rudolf Kalteich und Wolfram Krämer. 15 ehrenamtliche Mitglieder aus zuvor drei Kuratorien für die Diakonie Klinikum-Standorte Siegen (Jung-Stilling), Freudenberg (Bethesda) und ehemals Kredenbach schmelzen nun zu einem Bund zusammen. Ziel ...

Weiterlesen »