Die Krombacher Zipfelmützenaktion

(wS/red) Krombach 12.12.2018 | Die Krombacher Zipfelmützenaktion – Fans der Sportfreunde Siegen und des TuS Ferndorf spenden für die Region

Gemeinsam mit ihren Partner-Vereinen hat die Krombacher Brauerei vor ein paar Tagen eine ganz besondere Fan-Aktion gestartet. In Kooperation mit den Partner-Vereinen Eintracht Frankfurt, VfB Stuttgart, Arminia Bielefeld, 1. FC Kaiserslautern, Iserlohn Roosters, den Sportfreunde Siegen und dem TuS Ferndorf wurden Zipfelmützen im jeweiligen Vereins-Look entworfen. Diese limitierten Mützen können nun für den guten Zweck erworben werden.

Zipfelmützen für den guten Zweck. Von den Fans für die Region.
Das Prinzip ist einfach: Jeder Fan spendet an den Aktionstagen bzw. im Aktionszeitraum mindestens 2€ und bekommt als Dankeschön eine original Krombacher Zipfelmütze im Look seines Lieblingsvereins. Die nächste Möglichkeit für Sportfreunde-Fans bietet sich am 15. Dezember beim großen Siegener Weihnachtssingen im Leimbachstadion. Darüber hinaus sind die Mützen auch im Cafe Extrablatt sowie im Cafe & Bar Celona Siegen erhältlich. Einen weiteren Anlaufpunkt bietet die Geschäftsstelle der Sportfreunde Siegen während ihrer Öffnungszeiten (Dienstag und Donnerstag 11 – 17 Uhr). Der TuS Ferndorf verkauft die Mützen bei seinen Heimspielen am 22. und am 26. Dezember und in seiner Geschäftsstelle in Kreuztal-Ferndorf.

Zum Verschenken oder selbst behalten – mit ihrer Spende unterstützen die Fans den guten Zweck, denn der komplette Erlös kommt gemeinnützigen Institutionen in der Region zugute. Über die von den Sportfreunden generierte Spendensumme freut sich das „Kinderhospiz Balthasar“, der TuS Ferndorf sammelt für „Mädchen in Not – Verein für soziale Arbeit und Kultur Südwestfalen e.V.“. Krombacher und die Vereine hoffen auf die großartige Unterstützung der Fans und eine hohe Spendensumme.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier