Bad Laasphe – 80-Jähriger hat Sekundenschlaf: Schwerer Unfall auf der Bermershäuser Straße

(wS/red) Bad Laasphe 16.01.2019 | Auf der Bermershäuser Straße in Bad Laasphe kam es am Mittwochmittag zu einem folgenschweren Verkehrsunfall.

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war dort gegen 13.45 Uhr ein 80-Jähriger mit seinem Pkw in Fahrtrichtung Sassmannshausen unterwegs. Aufgrund eines Sekundenschlafes geriet der Senior dann mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr. Ein ihm dort entgegenkommender 52-jähriger Fahrzeugführer leitete zwar noch ein Ausweichmanöver ein, konnte den Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge jedoch nicht mehr verhindern.

Bei dem Unfall wurde die 74-jährige Beifahrerin des Seniors schwer verletzt, der 80-Jährige selbst erlitt leichte Verletzungen. Beide wurden mit Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Der geschätzte Sachschaden beträgt circa 50.000 Euro. Der Führerschein des 80-Jährigen wurde von der Polizei sichergestellt.

Symbolfoto: M. Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier