Siegen – Zwei Fahrzeuge ausgebrannt, Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

(wS/ots) Siegen 05.01.2019 | Vermutlich Brandstiftung

Am Samstagmorgen, 05.01.2019 gegen 04:45 Uhr, kam es zu zwei PKW-Bränden im Bleichweg in Siegen. Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr konnten ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Objekte verhindern. An den beiden ausgebrannten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 4.000 Euro.

Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache laufen, derzeit wird von Brandstiftung ausgegangen.

Fotos: L.Schneider/wirSiegen.de

 

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier