Kreuztal/Siegen – 3 x Unfallflucht – Polizei bittet um Hinweise

(wS/ots) Kreuztal/Siegen 18.02.2019 | Immer häufiger – Unfallflucht

In der Zeit zwischen Freitag- und Samstagmittag wurde ein in Kreuztal in der Dörnbergstraße geparkter roter Mazda CX-5 von einem noch unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort und ließ die Geschädigten auf einem Schaden von rund 2.500 Euro sitzen.

In Siegen in der Kampenstraße wurde am Freitag zwischen 09 und 12.15 Uhr ein brauner 1-er BMW von einem noch unbekannten Fahrzeug demoliert. Hier beläuft sich der entstandene Schaden, den der Unfallflüchtige zurückließ, auf 4.000 Euro.

Und in Siegen-Seelbach im Arnsbacher Weg wurde zwischen Donnerstagabend, 18 Uhr, und Freitagmorgen, 10.45 Uhr, der Fahrer eines grauen Range Rover Evoque Opfer einer Unfallflucht, bei der der Unfallflüchtige die gesamte rechte Seite des Range Rover demolierte und so einen Schaden von 4.500 Euro anrichtete.

Die Polizei bittet in allen drei Fällen um sachdienliche Hinweise zu den Unfallflüchtigen bzw. deren Fahrzeugen.


Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier