Brand mit über 10.000 Euro Sachschaden

(wS/ots) Burbach 12.03.2019 | Am Montagmittag kam es in einem Einfamilienhaus in Burbach-Wahlbach in der Bergstraße zu einem Brandgeschehen.

Als die Polizei am Einsatzort eintraf, war die Feuerwehr bereits mit mehreren Einsatzfahrzeugen der Löschzüge Burbach und Wahlbach und einem Rettungswagen der DRK-Rettungswache Wahlbach vor Ort im Einsatz. Aus dem Haus qualmte es zu diesem Zeitpunkt stark aus einem Fenster im Erdgeschoss.

Die beiden Hausbewohner hatten das Haus jedoch rechtzeitig verlassen können und kamen so nicht zu Schaden. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Löchzüge rasch gelöscht werden. Der durch das Feuer angerichtete Sachschaden beläuft sich auf geschätzt über 10.000 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Brandursache.

Fotos: J. Fritsch / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier