Krombach – Unfallflüchtiger auf Gegenfahrstreifen: 19-jährige Autofahrerin landet in Graben

(wS/ots) Kreuztal-Krombach 19.03.2019 | Unfallflucht

Am Montag (18.03.2019) ist es nach ersten Erkenntnissen beinahe zu einer Frontal-Kollision zwischen zwei Autos in Krombach gekommen. Gegen 17:25 Uhr fuhr eine 19-jährige Autofahrerin auf der Olper Straße von der HTS kommend in Richtung Kreuztal. In einer Kurve kam ihr ein schwarzer Pkw auf ihrem Fahrstreifen entgegen, weshalb sie auszuweichen versuchte. Dadurch schleuderte der Wagen der 19-Jährigen herum und landete im Straßengraben.

Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 3.000,- Euro geschätzt. Der schwarze Wagen flüchtete von der Unfallstelle. Über Hinweise zu dem flüchtigen Pkw freut sich das Kreuztaler Verkehrskommissariat unter der Telefonnummer 02732-909-0.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier