Zwei junge Männer beschädigen zehn Pkw – 20-Jähriger landet in Gewahrsamszelle

(wS/ots) Siegen 04.03.2019 | Zerstören von Pkw`s ist mittlerweile an der Tagesordnung, die Hemmschwelle sinkt immer mehr

Ein aufmerksamer Zeuge konnte am Freitagabend gegen 22 Uhr beobachten, wie in Siegen in der Oststraße, Marienborner Straße, Weißtalstraße, des Hüttengrabenwegs und Am Lohgraben zwei junge Männer die Fahrzeugspiegel verschiedener dort geparkter PKW demolierten.

Ein 20-Jähriger Tatverdächtiger konnte von der alarmierten Polizei angetroffen und in Gewahrsam genommen werden. Sein gleichaltriger Mittäter konnte ebenfalls bereits identifiziert werden. Nun ermittelt das Kriminalkommissariat gegen das Duo.

Symbolfoto

Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier