11-jähriges Mädchen im Bus sexuell belästigt

(wS/ots) Lennestadt 09.04.2019 | 11-Jähriges Mädchen im Bus sexuell belästigt

Am Montag kam es zwischen Langenei und Saalhausen zu einer sexuellen Belästigung. Ein 11-jähriges Mädchen saß zwischen 15.15 und 15.30 Uhr zusammen mit zwei Freundinnen in einem Linienbus, der von Altenhundem nach Saalhausen fuhr. Am Bahnhof stieg eine unbekannte Person zu. Nachdem eine neben der 11-Jährigen sitzende Freundin in Langenei ausstieg, setzte sich der Unbekannte auf den freien Platz. In der Folge berührte er das Mädchen zunächst am Knie und danach die Oberschenkelinnenseite, bis sich das Mädchen gegen die Handlungen zur Wehr setzte. Der Mann stieg schließlich eine Haltestelle hinter dem Kreisverkehr in Saalhausen aus.

Er wird wie folgt beschrieben:

– ca. 35 – 40 Jahre alt mit ein paar Falten im Gesicht – schwarze Hautfarbe – normale, schlanke Statur – ca. 1,80m groß – kinnlange,  leicht gelockte schwarze Haare mit ein paar grauen Strähnen –  schwarzer Rucksack – graue Kappe ohne Aufschrift mit geradem  Sonnenschutz – grauschwarze Jacke – dunkelblaue oder schwarze Hose –  schwarze Schuhe – sprach weder Deutsch noch Englisch

Sachdienliche Hinweise auf die Identität des Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Olpe unter der Telefonnummer 02761-9269-0 entgegen.


Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier