Tagesarchiv: 16. April 2019

Nächtlicher Streifzug am 2. Mai durch die Bad Laaspher Altstadt

(wS/red) Bad Laasphe 16.04.2019 | „Nächtlicher Streifzug durch die Altstadt-Geschichte“ am Donnerstag, 02. Mai 2019 Der „Hillerberger Franz“, ein alter Wittgensteiner „Muffelkopp“ im dunklen Gewand, ist wieder in der Bad Laaspher Altstadt unterwegs. Der „Franz“ berichtet während des ca. 1 ½ stündigen Streifzugs über die bewegte Geschichte der Lahn- und Lachsstadt. In den dämmrigen Gassen der Altstadt weiß er auch ...

Weiterlesen »

Bad Laasphe – Geführte Wanderung am 04. Mai

(wS/red) Bad Laasphe 16.04.2019 | „Der Wald ist mehr als Bäume – spannende Entdeckungen am Wegesrand… So lautet das Motto der Rundwanderung auf dem Laaspher Rundweg am Samstag, 04. Mai 2019. Die Tourist-Information in Bad Laasphe bietet diese geführte Wanderung an und jeder kann teilnehmen. Die Rundwanderung startet um 13.30 Uhr am Haus des Gastes und wird begleitet von Waldpädagoge ...

Weiterlesen »

Siegen – Fortbildungsveranstaltung für Pflege- und Adoptiveltern

(wS/red) Siegen 16.04.2019 | „Doppelte Pubertät bei Pflegekindern“ Dr. phil. Eberhard Krüger ist Erziehungswissenschaftler, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/ Traumatherapeut. Außerdem ist er als Referent für den Landschaftsverband Westfalen Lippe mit dem Schwerpunkt „Vorbereitung, Auswahl und Beratung/ Begleitung von Pflegefamilie tätig und ist Autor des Buches: „Pubertät bei Pflegekindern“ (LWL, 2016). Bei der ganztägigen Fortbildungsveranstaltung „Doppelte Pubertät bei Pflegekindern“ der Pflegekinderhilfe des ...

Weiterlesen »

Siegen – Couragierte Bürger, Polizei und städtisches Ordnungsamt bändigen aggressiven Ladendieb

(wS/ots) Siegen 16.04.2019 | Straftäter schlug auf Ladendetektiv, Ordnungsamtmitarbeiter und helfende Bürger ein Dem couragierten Auftreten von Bürgern, dem beherzten Eingreifen von Mitarbeitern des Ordnungsamts der Stadt Siegen und Polizeibeamten ist es zu verdanken, dass ein aggressiver Ladendieb dingfest gemacht werden konnte. Am frühen Montagabend (15.04.2019) rechnete ein 32-jähriger auf Diebestour befindlicher Mann nicht damit von einem aufmerksamen Ladendetektiv erwischt ...

Weiterlesen »

EJOT Team Jugend Buschhütten mit neuen Trainingsmöglichkeiten

(wS/red) Kreuztal-Buschhütten 16.04.2019 | EJOT Team Jugend beendet Winter-Krafttraining im LIFSTYLE Buschhütten Mit Unterstützung des Studios LIFSTYLE Buschhütten, Inh. Christina Mitschke, beendet das EJOT Jugendteam, unter Leitung von Erol Albayrak, das Wintertraining im Studio.Mit großem Elan und Disziplin absolvierte das Team über vier Monate das Training in den Räumlichkeiten. Auf dem Programm stand überwiegend das Training der oberen Extremitäten. An ...

Weiterlesen »

Bad Berleburg – Zerstörungswütige richten Schäden an Schule an

(wS/red) Bad Berleburg 16.04.2019 | Schulen und Kindergärten werden immer öfter Zielobjekte von Diebstahl und Vandalismus Dem Schulgebäude am Eichenweg haben unbekannte Zerstörungswütige übel mitgespielt. In dem auf das vergangene Wochenende (12.-15.04.2019) datierten Tatzeitraum zerstörten sie eine Sitzbank, brachen eine Aufbewahrungsbox auf und beschmierten Wände und Fenster mit Farbe. Durch das rücksichtslose Verhalten verursachten die Vandalen Schäden in Höhe von ...

Weiterlesen »

Rettungshunde bestanden Prüfung- DRK Kreisverband hat jetzt 13 ausgebildete Suchhunde

(wS/red) Kreis Siegen-Wittgenstein 16.04.2019 | DRK Kreisverband hat jetzt 13 einsatzbereite Suchhunde Kreis Siegen-Wittgenstein. Am vergangenen Wochenende konnten vier Hundeführer der Rettungshundestaffel im DRK-Kreisverband Siegen-Wittgenstein mit fünf Hunden die anspruchsvolle Prüfung zum Rettungshundeteam bestehen. Damit verfügt der DRK-Kreisverband jetzt über 13 einsatzbereite Rettungshundeteams für die Suche nach Vermissten in der Fläche und in Trümmern. Gastgeber für die Frühjahrsprüfung des DRK-Landesverbands Westfalen-Lippe ...

Weiterlesen »

B62: Hangsicherung bei Netphen Dreis-Tiefenbach

(wS/red) Netphen Dreis-Tiefenbach 16.04.2019 | Anfang Juni sollen die Arbeiten beendet sein Netphen/Dreis-Tiefenbach (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen teilt mit, dass es durch die Beräumung des Hanges von lockerem und absturzgefährdeten Felsmaterial und die Erstellung eines Steinschlagschutzzauns oberhalb der B62 (Strecke zwischen Netphen/Dreis-Tiefenbach und Weidenau) bei Netphen/ Dreis-Tiefenbach, seit Anfang April 2019 bis voraussichtlich Anfang Juni 2019, zu einer ...

Weiterlesen »

Hilchenbacher Schützenverein lädt zur „Jedermann-Schießsportwoche 2019“ und zum Ostereierschießen ein

(wS/red) Hilchenbach 16.04.2019 | Hilchenbacher Schützenverein 1837 e.V. lädt ein zur Jedermann Schießsportwoche auf dem Kleinkaliberstand Austragungsort : Kleinkaliberschießstand des Hilchenbacher Schützenverein 1837 e.V. Am Steinbruch 10 ( Wendehammer ) 57271 Hilchenbach Startzeiten: Montag – Donnerstag  jeweils von 16:00 uhr bis 20:30 Uhr, Freitag von i5:30 Uhr bis 19:00 Uhr Disziplin : Kleinkaliberschießen 50 m , 5 x Probeschuss u. ...

Weiterlesen »

Neues Einsatzfahrzeug für Löschzug Wilnsdorf bestellt

(wS/red) Wilnsdorf 16.04.2019 | Neues Einsatzfahrzeug für Löschzug Wilnsdorf bestellt Der Löschzug Wilnsdorf wird ein neues Einsatzfahrzeug erhalten: Die Gemeinde Wilnsdorf hat kürzlich den Bau eines modernen HLF 20 in Auftrag gegeben, als Ersatz für ein zwanzig Jahre altes Fahrzeug des Typs HLF24/16-S. Rund 374.000 Euro investiert die Kommune in diese Brandschutzmaßnahme. Das alte Einsatzfahrzeug aus dem Jahr 1999 weist ...

Weiterlesen »