Siegen – Opel-Fahrer übersah Fußgängerin

(wS/ots) Siegen 29.04.2019 | Opel-Fahrer übersah Fußgängerin

Am Samstagnachmittag(26.04.2019) ist es auf der Koblenzer Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Autofahrer und einer Fußgängerin gekommen. Gegen 13:25 Uhr bog der 44-Jährige Opelfahrer von der Leimbachstraße nach links auf die Koblenzer Straße ab.

Die Fußgängerin, die vorschriftsmäßig die Straße überquerte, übersah er und es kam zum Zusammenstoß. Sie verletzte sich leicht an Arm und Fuß. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.


Anzeige/Werbung
Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

24 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute