Neunkirchen-Struthütten – Gestapeltes Brennholz im Wald angezündet – Polizei sucht Zeugen

(wS/ots) Neunkirchen-Struthütten 31.05.2019 | 6 Raummeter Holz von Unbekannten angezündet

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, gegen 03:00 Uhr, zündeten Unbekannte einen Stapel im Wald aufgeschichtetes Brennholz an. Die circa 6 Raummeter Holz lagerten in Verlängerung des Rothebornsweg in Neunkirchen-Struthütten.

Die Polizei in Wilnsdorf nimmt Hinweise auf den Täter entgegen. Sachschaden circa 500,- Euro.


Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier

136 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute