Siegen – Radfahrer kommt nach Unfall schwerstverletzt ins Krankenhaus

(wS/ots) Siegen 29.05.2019 | E-Biker erleidet schwerste Verletzungen

Am Mittwochabend, 29.05.2019 gegen 20:30 Uhr, befuhr ein 34-jähriger PKW Fahrer die Giersbergstraße bergauf und wollte nach links auf ein Grundstück abbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden 49-jährigen E-Bikefahrer, der die Giersbergstraße talwärts befuhr.

Bei dem Zusammenstoß wurde der E-Bikefahrer, der keinen Helm trug, schwer verletzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Giersbergstraße für ca. 1 Stunde gesperrt werden.

Fotos: Marcel Groß wirSiegen.de

Anzeige/Werbung –
Online Werbung auf wirSiegen.de – Infos hier