Bad Berleburg-Aue: Motorradfahrer stieß mit Auto zusammen

(wS/ots) Bad Berleburg-Aue 01.07.2019 | Erneut schwerer Motorradunfall

Am Sonntagmittag (30.06.2019) ist es zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Auto auf der L 553 gekommen. Gegen 13 Uhr stürzte ein 29-jähriger Motorradfahrer zwischen Röspe und Aue in einer Kurve und stieß mit einem in die Gegenrichtung fahrenden Auto zusammen. Durch den Aufprall erlitt der Zweiradfahrer schwere Verletzungen. Eine 14-jährige Pkw-Insassin trug leichte Verletzungen davon.

Der Rettungsdienst versorgte die Verletzten und war mit Rettungswagen und Hubschrauber im Einsatz. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten im Bereich der Unfallstelle eine Ölspur fest. Ob diese als Unfallursache eine Rolle spielte, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf eine geschätzte Höhe von 17.000,- Euro.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier