Feuerwehr-Großeinsatz: Feuer im Mehrfamilienhaus am Fischbacherberg

(wS/red) Siegen 06.07.2019 |Update | Nach ersten Angaben an der Einsatzstelle gab es in dem Wohnhaus ein Feuer im Treppenraum des Erdgeschosses. Der Treppenraum war stark verraucht, sodass von der Feuerwehr 11 Personen über die Drehleiter gerettet wurden. Weitere 15 Personen wurden mit Brandfluchthauben in Sicherheit gebacht. 5 Personen mussten dem Krankenhaus zugeführt werden. Die Polizei ermittelt.

Erstmeldung | Zur Zeit (21:30 Uhr) kommt es zu einem größeren Feuerwehreinsatz am Fischbacherberg in Siegen. Gegen 21 Uhr wurde der Feuerwehr ein Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Kolberger Straße gemeldet. Mehrere Personen wurden von den Einsatzkräften der Feuerwehr über die Drehleiter gerettet. Einige Betroffene werden vom Rettungsdienst versorgt. Wir berichten nach.

22 Uhr – Soeben ist der XXL-Rettungsbus der VWS Siegen eingetroffen

Fotos: Lars Schneider / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier