Netphen: Vollsperrung der Kronprinzenstraße nach Unfall

(wS/red) Netphen 06.07.2019 | Update | Gegen 16 Uhr fuhr eine 74-Jährige die B62 aus Richtung Eschenbach kommend nach Netphen. Kurz vor der Kreuzung (Restbrücke) streifte sie ein entgegenkommendes Fahrzeug am Heck und geriet dabei auf die Gegenfahrbahn. Ein Polo, der mit 3 Fußballern besetzt war, konnte dem Fahrzeug nicht mehr ausweichen und so kam es zum Frontalzusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Bei dem Unfall wurden 2 der Fußballer verletzt und mußten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Im Einsatz war die Feuerwehr des Löschzuges Netphen und die Polizei. Während der Unfallaufnahme war die B62 voll gesperrt. Es entstand ein Sachsachaden von ca. 25.000 €.

Erstmeldung | Zur Zeit – Samstag, 16:30 Uhr – kommt es in Netphen auf der Kronprinzenstraße aufgrund eines Verkehrsunfalls zu Verkehrsbehinderungen. Polizei und Rettungsdienst sind mit zahlreichen Einsatzfahrzeugen vor Ort, ebenso die Feuerwehr. Es gab Verletzte – wir berichten nach…

Fotos: Nico Eggers

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier