Neunkirchen (OT Wiederstein): 14-jähriger Junge schwerverletzt

(wS/ots) Neunkirchen (OT Wiederstein) 12.08.2019 | Offensichtlich war der Jugendliche ohne Helm unterwegs !!??

Am Samstag, 10.08.2019, gegen 14:00 Uhr, ereignete sich ein folgenschwerer Unfall in Neunkirchen-Wiederstein. Auf einem Firmengelände wagte ein 14-Jähriger mit seinem Fahrrad einen Sprung von einer circa 1,40 Meter hohen Mauer. Dabei stürzte er unglücklich auf den Pflasterboden und zog sich schwere Kopfverletzungen zu.

Er wurde er in eine Siegener Klinik geflogen.

Archivfoto: M.Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier