Siegener Open-Air-Kino 4. Wochenende

(wS/red) Siegen 03.08.2019 | Großes Kino auf großer Leinwand

Nachdem uns das Wetter am letzten Freitag einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, beginnt die vierte Kinowoche bereits am Mittwoch, den 07.08.2019 um 21:30 Uhr, mit dem Nachholtermin für Die Goldfische. Oliver arbeitet hart für seinen Erfolg als Portfolio Manager, doch auf dem Weg zu einem wichtigen Termin baut er einen schweren Autounfall. Diagnose: Querschnittslähmung. Drei Monate Reha sollen ihn auf das Leben im Rollstuhl vorbereiten. Doch Oliver will so schnell wie möglich raus aus diesem „Behindertengefängnis“, um sein Schweizer Schwarzgeldkonto zu räumen, bevor es auffliegt.

Am Donnerstag, den 08.08.2019, wird in Vice – Der zweite Mann die sagenhafte Karriere des Bürokraten und Washington-Insiders, der an der Seite von George W. Bush zum einflussreichsten Politiker der Welt wurde, beleuchtet. In den Hauptrollen spielen ein stets wandlungsfähiger Christian Bale, Amy Adams, Steve Carell und ein genialer Sam Rockwell als George W. Bush.

Weiter geht es am Freitag, den 09.08.2019, mit einem alten, liebgewonnenen Bekannten. Die European Outdoor Film Tour 2019 macht erneut Halt am Oberen Schloss. Seit mehr als 17 Jahren besuchen jedes Jahr mehr Menschen die spannendsten Sport- und Abenteuerfilme des Jahres. Mit einer Auswahl der Filme aus der Kino-Tour peilt das Team der E.O.F.T. inzwischen mehr als 50 Open-Air-Stationen an. Egal ob 6.700 Kilometer auf Rollskiern, mit dem Paraglider auf mehr als 8.000 Meter oder den höchsten Berg Afrikas mit nur einem Bein erklimmen. Die European Outdoor Filmtour begleitet Extremsportler bei ihren spannenden Abenteuern.

 

Nicht weniger spannend wird es am Samstag, den 10.08.2019, im letzten Gefecht der Avengers. In Avengers: Endgame hat Thanos tatsächlich Wort gehalten und seinen Plan in die Tat umgesetzt, die Hälfte allen Lebens im Universum auszulöschen. Die Avengers? Machtlos. Iron Man und Nebula sitzen auf dem Planeten Titan fest, während auf der Erde absolutes Chaos herrscht. Doch dann finden Captain America und die anderen überlebenden Helden heraus, dass Nick Fury vor den verheerenden Ereignissen gerade noch ein Notsignal absetzen konnte.

Abgeschlossen wird das Wochenende am Sonntag, den 11.08.2019, in den USA im Jahr 1962. In Green Book – Eine besondere Freundschaft geht der begnadete Pianist Dr. Don Shirley auf eine Tournee, die ihn aus dem verhältnismäßig aufgeklärten und toleranten New York bis in die amerikanischen Südstaaten führt. Als Fahrer engagiert er den Italo-Amerikaner Tony Lip. Während ihrer langen Reise orientieren sich die beiden am sogenannten „Negro Motorist Green Book“, in dem die wenigen Unterkünfte und Restaurants aufgelistet sind, in denen auch schwarze Gäste willkommen sind.

Karten für diese und alle weiteren Veranstaltungen des Siegener-Opern-Air-Kinos gibt es online unter www.kinoheld.de oder an der Abendkasse für 7€ (E.O.F.T. 10€), die diese Woche jeweils um 20:15 Uhr öffnet. Filmbeginn an allen Abenden ist jeweils um 21:15 Uhr. Weitere Infos gibt es unter www.siegener-openairkino.de