Tatverdächtiger nach Angriff (Finnentrop) auf junge Frau ermittelt

(wS/ots) Siegen / Olpe 29.08.2019 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Siegen und der Kreispolizeibehörde Olpe

In der Nacht zu Sonntag (18.08.2019) wurde eine 25-Jährige in der Lennestraße in Finnentrop von einem Unbekannten körperlich angegangen. Durch Zeugenaussagen ergab sich im Laufe der intensiven Ermittlungen der Olper Kriminalpolizei ein Tatverdacht gegen einen 21-jährigen Zuwanderer aus Finnentrop. Nach Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung des Beschuldigten müssen noch vom Tatort und an den Personen gesicherte Tatspuren ausgewertet werden. Die Ermittlungen zur Vervollständigung der Beweisunterlagen dauern noch an und weitere Auskünfte können daher derzeit nicht erteilt werden.

Unser Bericht vom19.08.2019

Symbolbild