Betzdorf: Schlägerei am Rande des Schützenfestes

(wS/ots) Betzdorf 08.09.2019 | Stark alkoholisierte Gäste randalierten

Zu einer weiteren Schlägerei zwischen mehreren Personen kam es am frühen Samstagmorgen, 07.09.2019, an einem Bierrondell in der Martin-Luther-Straße. Hier fiel eine 23 jährige, alkoholisierte Frau zunächst durch aggressives Sozialverhalten gegenüber anderen Gästen auf. Schließlich schlug sie auf den Betreiber/Wirt des Rondells ein und riss einer weiteren Bedienung an den Haaren. Zudem schaltete sich der ebenfalls alkoholisierte und aggressiv auftretende Lebensgefährte der Angreiferin ein.

Weitere umherstehende Personen suchten daraufhin ebenfalls Auseinandersetzungen miteinander. Selbst beim Eintreffen der Polizeibeamten konnte die Situation kaum beruhigt werden, da die Grundstimmung der zumeist alkoholisierten Personen vor Ort hoch aggressiv war. Eine weitere Eskalation konnte jedoch verhindert werden, mehrere Strafverfahren wurden eingeleitet.

Archivfoto wirSiegen