A45: Einspurige Verkehrsführung zwischen Wilnsdorf und Siegen-Süd sowie Siegen-Süd und Wilnsdorf

(wS/red) Siegen/Wilnsdorf 31.10.2019 | A45: Einspurige Verkehrsführung zwischen Wilnsdorf und Siegen-Süd sowie Siegen-Süd und Wilnsdorf

Wilnsdorf/Netphen (straßen.nrw). Am kommenden Samstag (2.11.) 7 Uhr bis Sonntag (3.11.) 10 Uhr wird die A45 zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Siegen-Süd sowie Siegen-Süd und Wilnsdorf in beiden Fahrtrichtungen nur einspurig befahrbar sein. Grund dafür ist, laut Straßen.NRW-Regionalniederlassung Südwestfalen, die dringend notwendige Instandsetzung einer Fahrbahnübergangskonstruktion auf der Talbrücke Rinsdorf Fahrtrichtung Frankfurt. Gleichzeitig wird eine noch ausstehende Bauwerkssonderprüfung durchgeführt.

In den frühen Morgenstunden des Sonntags (3.11.) wird die zweite Fahrspur Richtung Dortmund wieder freigegeben, sodass nur noch die Fahrtrichtung Frankfurt für die Bauwerkssonderprüfung einspurig befahrbar bleibt. Diese einspurige Verkehrsführung wird nach Abschluss der Arbeiten um 17 Uhr aufgehoben.

Nachfolgend ein Link, der Sie über sämtliche Baumaßnahmen der A45 informiert, in Schrift, Bild und vielen Videos, sehr informativ.

http://www.strassen.nrw.de/de/projekte/a45/ausbau-und-brueckensanierungen.html