Spendenübergabe Burbacher Kinderzuhause e.V.

(wS/red) Burbach 17.10.2019 | Spendenübergabe beim Kinderzuhause Burbach

Am Dienstag den 15.10 trafen sich die Vertreter von Lions Club Kreuztal und die Veranstalter des Oldtimertreffens am Siegerlandflughafen mit dem 1.Vorsitzenden des Burbacher Fördervereins Kinderzuhause e.V. im Haus der Bethel-Einrichtung Kinderzuhause in Burbach.

Die Oldtimerfreunde konnten bei ihrem Treffen Anfang September am Siegerlandflughafen zusammen mit dem Lions Club Kreuztal stolze 2500,- € sammeln und nun übergeben. Der Förderverein Kinderzuhause Burbach e.V. finanziert viele alltägliche Unternehmungen und Belange der schwer und schwerst gehandicapten Kinder in der Einrichtung. Ca. 30 Kinder und Jugendliche finden hier ein Zuhause, wo sie 24 Stunden und 7 Tage die Woche gepflegt, versorgt, gefördert und gefordert werden.

Der 1. Vorsitzende Falk Heinrichs freute sich über die Spende und machte noch einmal deutlich, dass alle Spenden 1:1 für den guten Zweck eingesetzt werden. ( www.kinderzuhause-burbach.de )

Die Oldtimerfreunde , Andreas Demmer und Volker Friedrich und die Vertreter des Lions Club Kreuztal, Frank von der Heyden und Michael Schunk durften sich bei der Spendenübergabe davon überzeugen, daß ihre Spende hier gut angelegt ist.

Foto: Elfi Jung

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier