Bewerbungstraining an der FOM Hochschule in Siegen

(wS/red) Siegen 13.11.2019Von der Bewerbung bis zur Jobzusage ist es oft ein langer Weg – auf dem so einige Stolperfallen lauern.

Das A und O im Bewerbungsprozess? Eine gute Vorbereitung! Wie man im Anschreiben, Assessment-Center und Vorstellungsgespräch gekonnt von sich überzeugt, erfahren Interessierte am 20. November beim „Bewerbungstraining“ im Siegener FOM Hochschulzentrum.

Wie formuliere ich ein gelungenes Anschreiben?

Welche Aufgaben erwarten mich im Assessment-Center?

Und nach welchem Muster verläuft in der Regel ein Bewerbungsgespräch?

FOM Dozent und Experte für Personalentwicklung Dominik Krause verrät in seinem Vortrag, wie Bewerber bei Personalverantwortlichen einen guten Eindruck hinterlassen – und dabei trotzdem authentisch bleiben. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldungen nimmt Anna Westerink gerne unter anna.westerink@fom.de oder der Telefonnummer 0271 7700326-12 entgegen.

Kompakt:
Bewerbungstraining

20. November 2019 | 18 Uhr

FOM Hochschulzentrum, Birlenbacher Straße 17, 57078 Siegen

Mit 55.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands. Sie bietet Berufstätigen und Auszubildenden in 32 Städten Deutschlands und in Wien die Möglichkeit, berufsbegleitend praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen zu absolvieren. Die Studienabschlüsse sind staatlich und international anerkannt. Initiiert wurde die FOM von der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die Hochschule ist vom Wissenschaftsrat akkreditiert und hatte von der FIBAA Anfang 2012 erstmals das Gütesiegel der Systemakkreditierung verliehen bekommen – als erste private Hochschule Deutschlands. Weitere Informationen: www.fom.de


Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier