Kleinbrand in Kindergarten: Erzieherin handelt vorbildlich

(wS/red) Burbach 16.12.2019 | Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Kindergarten in Holzhausen alarmiert.
Die Leiterin des Kindergartens hatte den Brand entdeckt und sofort alle Kinder und Betreuer aus dem Gebäude geschickt. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand, der in einem Sicherungskasten entstanden war, schnell unter Kontrolle bringen.

Rund 60 Feuerwehrmänner und -frauen waren vor Ort. Im Einsatz waren die Feuerwehren Burbach, Holzhausen, Niederdresselndorf, Lützeln, Oberdresselndorf und Würgendorf. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Fotos: wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier