Verkehrsunfall – Alkoholisierter 23-Jähriger mit Pkw überschlagen

(wS/ots) Hilchenbach/Netphen 23.12.2019 | Auto und Alkohol ist eine schlechte Kombination

Am frühen Montagmorgen (23.12.2019), gegen 00:30 Uhr, befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Volvo die B62 von Lützel kommend in Richtung Netphen. Im Gefällstück in einer Linkskurve überschlug sich der Pkw. Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt. Da der Pkw nun halb auf der Seite, halb auf dem Dach lag, verständigte der 31-Jährige einen Freund, welcher ihn dann mit seinem Pkw aus dem Graben zog und abschleppte.

Dieses Gespann wurde von den Beamten der Wache Kreuztal in Höhe der „Applauskurve“ (B62 Abzweig nach Ruckersfeld) angehalten. Den Beamten fiel auf, dass der 31-Jährige alkoholisiert war. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Geschätzter Gesamtsachschaden 5200,- Euro.

Symbolfoto wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier