Erndtebrück: Verkehrsunfall mit Fußgänger

(wS/ots) Erndtebrück 17.01.2020 | Pkw erfasst älteren Mann und schleudert ihn zu Boden

Am Morgen des 16.01.2020 kam es im Kreuzungsbereich Am Köpfchen / Martin-Luther-Straße in Erndtebrück zu einem Verkehrsunfall zwischen einem 83-jährigen Fußgänger und einer 32-jährigen Fahrzeugführerin eines VW Polo. Beim Queren der Fahrbahn wurde der Fußgänger von dem PKW aus bisher ungeklärter Ursache erfasst und zu Boden geschleudert.

Durch den Verkehrsunfall erlitt der Fußgänger mehrere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Archivfoto wirSiegen

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier