Jugendkunstschule Wilnsdorf mit neuem Kursprogramm

(wS/red) Wilnsdorf 13.01.2020 | Kreativ ins neue Jahr starten – Jugendkunstschule Wilnsdorf mit neuem Kursprogramm

Die Jugendkunstschule der Gemeinde Wilnsdorf hat auch im neuen Jahr wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Das neue Kursprogramm für die erste Jahreshälfte 2020 bietet viel Abwechslung und großen Kunstspaß für Jung und Alt.

Doppelter Kunstspaß zur kalten Jahreszeit

Die Jugendkunstschule startet am Samstag, 18. Januar 2020, mit gleich zwei Workshops passend zur kalten Jahreszeit ins neue Jahr. Unter dem Motto „Winterlandschaften, Eisbären und Pinguine“ können Schulkinder und Jugendliche von 10 bis 14 Uhr kreativ werden und ihre eigenen Winterlandschaften mit Schneemännern und glitzernden Eisflächen, hungrige Vögel im Vogelhaus oder den ein oder anderen tierischen Schneeliebhaber kreieren. Neben Temperafarben arbeiten die jungen Teilnehmer auch mit Pastellkreide, Kohle und Tusche und können so ihren künstlerischen Fähigkeiten freien Lauf lassen. Die Kosten für den Workshop betragen 28 Euro, inkl. Material.

„Eisbären, Pinguine und Co“ stehen auch im anschließenden Workshop im Mittelpunkt, der sich an Kinder von 3 bis 7 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen richtet. Von 14 bis 16 Uhr haben die Jüngsten die Möglichkeit, zusammen mit Mama, Papa, Oma oder Opa den Winter mit all seinen Facetten kreativ aufs Papier zu zaubern. Dabei kommt es darauf an, Ideen abzusprechen und gemeinsam zu verwirklichen. Mit vielen Anregungen und Tipps malt jeder so gut wie er kann. Die Kosten (inkl. Material) betragen 35 Euro für einen Erwachsenen mit Kind, 5 Euro für jedes weitere Kind.

Neuer Kunstkurs für Kinder und Jugendliche

Ab dem 30. Januar startet außerdem der neue Kunstkurs der Jugendkunstschule für Kinder ab 6 Jahre und Jugendliche. Unter der erfahrenen Leitung von Doris Thiel trifft sich die Gruppe an zehn Nachmittagen donnerstags von jeweils 16:30 bis 17:45 Uhr, um neue Maltechniken und Materialien kennenzulernen und tolle Kunstwerke zu erschaffen. Beim gemeinsamen Malen mit Buntstiften, Acrylfarbe oder Pastellkreide sowie beim Formen mit Ton wird die Fantasie angeregt und die Kinder entwickeln eigene Ideen für die kreative Umsetzung ihrer Werke. Der Spaß steht dabei stets im Mittelpunkt. Und ganz nebenbei lernen die jungen Teilnehmer etwas über Farben und die kleinen Tricks der großen Künstler. Der Kunstkurs findet vom 30. Januar bis 2. April an insgesamt zehn Terminen statt. Pro Teilnehmer wird eine Gebühr von 84 Euro fällig, die Materialien sind darin bereits enthalten.

Anmeldungen nimmt Kursleiterin Doris Thiel unter Tel. 02736/5510 sowie bevorzugt per Mail an Doris-Thiel@web.de entgegen. Alle Veranstaltungen der Jugendkunstschule Wilnsdorf finden im A-Gebäude des Gymnasiums Wilnsdorf statt. Weitere Informationen sowie das aktuelle Kursprogramm sind online unter www.kunstschule-thiel.de oder www.wilnsdorf.de/jugendkunstschule zu finden.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier