Arbeiten am Bahnübergang Eichen mit halbseitiger Sperrung

(wS/red) Kreuztal 12.02.2020 | Wie die Deutsche Bahn mitteilt, sind für das kommende Wochenende Arbeiten am Bahnübergang in Eichen geplant. Von Samstag, 22. Februar, ab 16 Uhr bis Sonntag, 23. Februar um ca. 23:45 Uhr werden dort Instandhaltungsarbeiten durchgeführt und rund 15 Quadratmeter Asphalt erneuert. Dazu muss der Bahnübergang für den Straßenverkehr halbseitig gesperrt werden.

Aufgrund von Arbeiten des Landesbetriebs Straßen NRW an der Brücke der Hagener Straße (B 517) an selbigem Wochenende kann der Bahnverkehr von Freitag, 21. Februar um 6 Uhr bis Dienstag, 25. Februar um 6 Uhr nicht stattfinden. Es wird ein Schienenersatzverkehr eingerichtet.

Symbolfoto: wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier