Hilchenbach : Anmeldestart für den Hilchenbacher Bauspielplatz ab dem 17. Februar

(wS/red) Hilchenbach 05.02.2020 | Anmeldestart für den Hilchenbacher Bauspielplatz ab dem 17. Februar

Traditionell verwandelt sich in der ersten Sommerferienwoche der Alte Rathauspark in Hilchenbach zur Kinderbaustelle, diesmal unter dem Motto „Expedition ins Weltall“.

Das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Hilchenbach vergibt 100 Plätze an Kinder im Alter von 7 bis 13 Jahren für das Angebot vom 29. Juni bis 5. Juli 2020.

Der Rathauspark wird zu einem Universum, indem die Kinder mit viel Phantasie eine eigene Welt bauen dürfen. Das Kinder- und Jugendbüro sucht zudem Kooperationspartner, die sich thematisch an den Angeboten beteiligen möchten.

Die Teilnahmebeiträge bleiben unverändert und so beträgt der Normalpreis 70 Euro, der Rabattpreis für Geschwister 65 Euro und 35 Euro für Inhaberinnen und Inhaber der Familienkarte PLUS. Weitere Sonderrabatte sind auf persönliche Anfrage möglich, da unter anderem die Christian-Goswin-Stiftung den Bauspielplatz fördert.

Die Anmeldungen sind ab dem 17. Februar nur online über das Anmeldeportal der Stadt Hilchenbach www.kjb-angebote.de bis zum 31. März möglich.

Die Platzvergabe erfolgt daraufhin nach den Kriterien des Kinder- und Jugendbüros, die unter anderem den Wohnort der Kinder betreffen sowie soziale Indikatoren der Familien. Kinder, die nach dem 31. März zunächst keine Zusage erhalten, verbleiben auf der Warteliste und haben die Möglichkeit nachzurücken.

Bei Fragen und für weitere Informationen steht Ihnen Heike Kühn vom Kinder-, Jugend- und Familienbüro der Stadt Hilchenbach unter den Telefonnummern 02733 288-124 oder -125 bereit.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier