Starker Regen sorgt für Vollsperrung nach Verkehrsunfall in Kreuztal

(wS/ls) Kreuztal 23.02.2020| Nach einem Verkehrsunfall auf der Marburger Straße wo drei Fahrzeuge beteiligt waren liefen Betriebsstoffe aus einem Fahrzeug aus. Die sorgten im Nachgang zu einer Vollsperrung des Teilstück zwischen dem „Alten Zollhaus“ und der Kirche in Ferndorf. Durch den Starkregen verteilte sich Hydrauliköl aus der beschädigten Lenkung eines Fahrzeuges und verteilte sich über die komplette Fahrbahn. Die Feuerwehr umkreiste die Gullis mit Bindemittel. Eine Fachfirma wurde damit beauftragt die Fahrbahn zu reinigen.

Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag gegen 15:30 Uhr.

Fotos: L.Schneider/wirSiegen.de