Hupen nützte nichts, Lkw fuhr im Rückwärtsgang auf VW-Bus auf

(wS/red) Wilnsdorf 30.03.2020 | Heute gegen 16 Uhr befuhr ein Lkw die L907 von Rinsdorf in Richtung Wilnsdorf. Die geplante Route sollte eigentlich in Richtung BAB weiterführen. Hierfür verpasste der Trucker aber die Zufahrt zur L722. Kurzerhand stoppte er seinen Sattelzug und setzte ihn zurück, um doch noch nach rechts in Richtung Autobahn abzubiegen.

Hierbei übersah er allerdings einen hinter ihm stehenden VW-Bus. Der Fahrzeugführer in dem VW machte sich noch durch Hupen bemerkbar, aber vergebens. Der Lkw fuhr auf den Transporter auf und schob ihn zur Seite, dann erst bemerkte auch dies der Lkw-Fahrer. Die Insassen des VW-Bus wurden glücklicherweise nur sehr leicht verletzt und mussten den Rettungsdienst auch nur vorsorglich ins Krankenhaus begleiten.

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier