Kein Mitarbeiter der Rettungswache Womelsdorf mit Corona infiziert

(wS/si) Siegen – Hilchenbach 05.03.2020  | Schneller als erwartet sind auch die Corona-Testergebnisse aller Mitarbeiter der Rettungswache in Erndtebrück-Womelsdorf im Kreisgesundheitsamt eingetroffen: Alle sind negativ! Das heißt: Keiner der Mitarbeiter ist mit dem Coronavirus infiziert. Deshalb können sie jetzt auch ihre häusliche Umgebung wieder verlassen. Darüber informiert das Kreisgesundheitsamt die Betroffenen noch im Laufe des Nachmittags.

Foto: Lars Schneider / wirSiegen.de

Die Infohotline des Kreises Siegen-Wittgenstein bleibt auch weiterhin geschaltet. Sie ist montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr unter 0271 333-1120 zu erreichen. Weitere Informationen zum Coronavirus hat der Kreis auch unter www.siegen-wittgenstein.de/coronavirus zusammengestellt.