Internistischer Notfall: SUV-Fahrer reagiert richtig und lenkt sein Fahrzeug in den Straßengraben

(wS/red) Siegen-Weidenau 03.05.2020 | Ein internistisches Problem erlitt ein Autofahrer am Sonntagmittag auf der B62 zwischen Dreis Tiefenbach und Weidenau. Der Fahrer reagierte schnell auf seine gesundheitliche Situation und lenkte seinen SUV in den Straßengraben.

Der Polizei wurde zunächst ein Verkehrsunfall gemeldet, dies bestätigte sich jedoch nicht. Der Fahrer eines Schwertransport Begleitfahrzeugs der Firma Dreisbach und Böcking war zufällig vor Ort und sicherte die Einsatzstelle ab, sodass der Rettungsdienst sich sicher und ungehindert um den betroffenen Fahrer kümmern konnte.

Fotos: Marcel Groß / wirSiegen.de

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier