Schüsse in Siegen? Polizeieinsatz in der Hagener Straße

(wS/red) Siegen 15.05.2020  |  In den Mittagsstunden des heutigen Tages wurde die Polizei in die Hagener Straße alarmiert. Nach ersten Erkenntnissen hat dort von der gegenüberliegenden Seite jemand mit einem Luftgewehr oder einer Luftpistole auf einen Friseursalon geschossen. Dabei wurde eine Person leicht verletzt.

Da die Lage völlig unklar war, woher der oder die Schüsse kamen, eilten die Beamten mit mehreren Streifenwagen an den Einsatzort. Im Laufe des Einsatzes wurden mehrere Räumlichkeiten von der Polizei durchsucht. Ein Tatverdächtiger konnte bisher noch nicht ermittelt werden.

 

Foto: M. Groß / wirSiegen.de

 

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier